Lieferung kostenlos ab 90 EUR!
Nächster Versand in Service Hotline: +49 5551 703 855
In einer WG oder auch Wohngemeinschaft teilen sich mehrere Personen eine Wohnung oder ein Haus. Wie viele und welche Personen in einer WG wohnen kann variieren. Es gibt WGs für Studenten, WGs für Berufstätige, WGs für Behinderte, WGs für Senioren oder auch WGs für Kinder. Während jeder sein eigenes Zimmer hat, teilt man sich Räume wie Flur, Badezimmer, Küche, gemeinsames Wohnzimmer, Keller oder Balkon. Für die Bewohner einer WG gelten dieselben Rechte und Pflichten wie für alle anderen Mieter auch. Das ist einerseits durch das Mietrecht im BGB geregelt und andererseits welche Art von Mietvertrag für die WG abgeschlossen wurde.
Egal ob die erste eigene Wohnung oder eine neue gemeinsame Wohnung mit dem Partner: nach langem Suchen haben Sie endlich Ihre Traumwohnung gefunden. Die letzte große Hürde bevor der Mietvertrag unterschrieben wird ist die Wohnungsbesichtigung. Wie Sie einen guten Eindruck bei der Wohnungsbesichtigung hinterlassen, welche Dokumente Sie unbedingt mitbringen sollten und welche Fragen Sie sich selbst und dem Vermieter stellen sollten erfahren Sie bei uns im Blogartikel.
Umzugskosten lassen sich von der Steuer absetzen. Das geht einfach mit der Umzugskostenpauschale oder mit gesammelten Belegen. Wir haben Tipps dazu.