über 10.000 Artikel auf Lager
Lieferung kostenlos ab 75 EUR!
Wir versenden mit
Bestellen Sie innerhalb von
und erhalten Sie ihre
Lieferung morgen!
(Mo. - Fr.)
Bestellungen
werktags bis 13 Uhr
erhalten Sie
am nächsten Tag!
(Mo. - Fr.)
Filter schließen
Filtern nach:
1993 gründete sich nach dem Klimagipfel von Rio de Janeiro der FSC. Die Abkürzung steht für Forest Stewardship Council. Sitz der Organisation ist Bonn. Seit 1993 gibt es eine eigene deutsche Untergliederung. Das Gremium bzw. der Rat hat sich dem Erhalt der Wälder auf der Erde verschrieben. Dabei setzt es sehr strenge Maßstäbe an, die Naturschutz, Wirtschaftlichkeit und Soziales einschließen. Das schlägt sich in einem der weltweit wichtigsten Umweltzertifikate nieder, dem FSC-Zertifikat. Was genau bedeutet eine FSC-Zertifizierung?
Die Verpackungsverordnung (bis Ende 2018) bzw. das Verpackungsgesetz (ab 2019) sehen eine erhebliche Recyclingquote für Altpapier vor. Um die Menge zu ermitteln und die Hersteller an den Kosten zu beteiligen, müssen Kartonagen registriert und lizenziert werden. Zusätzlich sind die Hersteller gefordert, Verpackungen zurückzunehmen und der Wiederverwertung zuzuführen. In diesem Zusammenhang kommen auf Unternehmen besondere Anforderungen zu. Bei der Entsorgung können sie jedoch darauf vertrauen, dass die Hersteller sich am Recycling beteiligen, sofern sie sich dem System RESY angeschlossen haben. Dieses ist durch ein Logo zu erkennen. Was bedeutet das RESY-Zeichen genau?
Bedrucktes Papier und bedruckter Karton. Das sind zwei Informations- und Werbeträger, die eine enorme Wirkung erzielen. Die Aufdrucke sind häufig per Offsetdruck angebracht. Etwa zwei Drittel aller Drucke werden per Offsetdruck hergestellt. Damit ist diese Herstellungsform von Bedrucktem eines der wichtigsten Verfahren beim finalen Bearbeiten von Papier und Karton sowie Pappe. Was ist Offsetdruck? Wann kommt er zum Einsatz und wo liegen die Grenzen dieser Technologie?
Wo viele Kartons zum Einsatz kommen, gibt es sehr wahrscheinlich auch Regale. In der Verpackungs-, Logistik- und Transportbranche sind feste Regalsysteme aus Stahl eine effektives Mittel, um Waren übersichtlich und sicher zu lagern. Per Stapler hebt ein Mitarbeiter eine Palette in ein Regelfach, ein anderer holt per Leiter einen einzelnen Karton herunter. Dabei entstehen potenzielle Unfallgefahren, die speziell bei fehlerhaft angebrachten Regalsystemen zu erheblichen Schäden führen können.
Aus Sicht eines Unternehmens ist der Versand von Waren per Paket eine logistische Aufgabe. Aber sie ist zu meistern. Das gilt auch für Sendungen an Endverbraucher. Allerdings kommt hier ein Problem zum Tragen, das bei Kunden von Online-Versendern indirekt zu Kundenunzufriedenheit führen kann: die Zustellung. Die bekannten Paketdienste wie DHL, UPS, Hermes, DPD und GLS sowie weitere arbeiten insgesamt sehr zuverlässig. Kommt es jedoch zu Problemen, sind die Kunden unzufrieden. Diese Unzufriedenheit ist dann nicht auf den konkreten Einzelfall beschränkt, sondern betrifft den gesamten Zustelldienst und den Absender.
Die Größe von Kartons hat wesentlichen Einfluss auf die Berechnung von Lager- und Transportkapazitäten. Schon geringe Abweichungen können beispielsweise dafür sorgen, dass die Ware in ihrer Verpackung nicht exakt auf eine Palette passt. Ebenso ärgerlich ist es, wenn die Innenmaße zu knapp sind, sodass die Ware nicht gut hineinpasst oder sich nur schlecht herausnehmen lässt. Stimmen die Außenmaße nicht, entstehen aus ein paar Millimeter zu viel schnell zusätzliche Portokosten. Daher kommen den Fragen eine wichtige Rolle im Verpackungs- und Transportwesen zu: Wie lassen sich Kartonmaße richtig berechnen? Welche Angaben sind üblicherweise wichtig? Was sind Innenmaß, Außenmaß, Rillmaß und Nutzmaß?
Woran erkennt man gutes Papier? Diese Frage nach der Qualität lässt sich mit einigen Eigenschaften und Merkmalen von Papier beantworten, aus denen sich der Verwendungszweck ableitet. Lesen Sie hier mehr dazu.
Sie möchten, dass Ihr Paket rechtzeitig vor Weihnachten beim Kunden ankommt? Dann beachten Sie bitte die Stichtage bei den Paketdiensten. Wir informieren Sie, bis wann Sie Ihr Paket mit DHL, UPS, GLS, DPD oder Hermes verschicken müssen.
Was macht einen guten Packtisch aus? Welche Komponenten unterstützen den Arbeitsablauf? Wir erklären Ihnen, welchen Einfluss ein richtiger Packtisch für die Ergonomie am Arbeitsplatz und die Pickraten hat.
Papiernormen? Welches Papier ist wie groß? Wir erklären Ihnen, welche Größen die Papierblätter der Reihen DIN A, DIN B und DIN C haben. So finden Sie Antworten auf die Frage, wie groß ein Blatt Papier in DIN A 4 ist.
Was ist eigentlich das Gurtmaß? Unter dem auch als Gurtumfang bekannten Begriff definieren Paketdienstleister nach einer bestimmten Formel die Höchstmaße von Paketen. Lesen Sie hier, wie sich das Gurtmaß berechnet.
Ein Studium gilt noch immer als Maß aller Dinge, wenn es um eine Ausbildung geht. Mit dem Einschreiben in einen Studiengang ist für sehr viele Studierende ein Wohnortwechsel verbunden. Da sie kaum auf einen lukrativen Nebenjob hoffen können und nicht jeder einkommensstarke Eltern hat, kommen eine eigene Wohnung oder ein WG-Zimmer nicht immer in Frage. Die günstigste Variante ist ein Zimmer im Studentenwohnheim. Die Kosten für ein Wohnheimzimmer liegen in der Regel deutlich unter denen eines WG-Zimmers.
1 von 5