Lieferung kostenlos ab 75 EUR!
Nächster Versand in Versand Mo.-Do. um 13 Uhr

Lebensmittelverpackungen: Pappen für Essen und Trinken

Pappen sind Verpackungskünstler. Das gilt auch für Lebensmittel aller Art. Speziell in diesem besonders kritischen Einsatzbereich bieten Wellpappe und Kartons große Vorteile und halten alle hygienischen Standards ein. Wir klären Sie über die Pluspunkte von Kartonagen als Lebensmittelverpackungen auf und zeigen verschiedene Verwendungsmöglichkeiten.

Lebensmittelverpackungen: höchste Qualität für besondere Anforderungen

Lebensmittelverpackungen müssen besondere Anforderungen erfüllen. Zusammengefasst sind insbesondere einige oder alle der folgenden Vorgaben zu erfüllen:

  • höchste Hygienestandards,
  • fett- und feuchtigkeitsabweisend,
  • hitzebeständig oder/und kühlend,
  • leicht,
  • stabil/robust,
  • vor Staub und Schmutz schützend,
  • bedruckbar und präsentierbar,
  • stapelbar,
  • optimiert für Transport auf Paletten,
  • umweltfreundlich.

Diese besondere Mischung von einzelnen Merkmalen ist fordernd für Hersteller. Der Schutz der verpackten Lebensmittel muss also nicht nur höchsten Hygieneansprüchen genügen, sondern zugleich das Produkt schützen und dieses zudem gut präsentieren und schließlich eine optimale Größe haben. Lebensmittelverpackungen gehören daher zu den am schwierigsten herstellbaren Pappen. Mit unserem Sortiment bieten wir in diesem anspruchsvollen Bereich seit vielen Jahren erstklassige und bezahlbare Verpackungen für Getränke und Nahrungsmittel.

Warum Lebensmittelverpackungen aus Wellpappe nutzen?

Kartons und Kartonagen sind erstklassige Verpackungs- und Transportmittel. Sie sind leicht, bieten durch die Wellenstruktur eine enorme Stabilität, schützen den Inhalt und lassen sich individuell bedrucken und zu günstigen Preisen fertigen. Diese enormen Vorteile von Wellpappe gilt auch für Lebensmittel. Daher bieten Sie gegenüber anderen Verpackungen wie Kunststoff, Metalle wie Aluminium oder Glas deutliche Pluspunkte, die insbesondere beim Lagern und Transportieren, aber auch bei der Präsentation der Waren zur Geltung kommen.

Pappen unter anderem für trockene Lebensmittel wie Nudeln, Fertigmischungen oder Paniermehl geeignet. Diese lassen sich ohne zusätzlichen Schutz direkt in die Kartons füllen. Gegenüber Kunststoffverpackungen bieten Kartons unter anderem den Vorteil, dass sie besser vor Warenbruch schützten und stapelbar sind.

Zusätzlich sind besondere Pappen auch für Getränke und fettige und feuchte Lebensmittel geeignet. Durch besondere Verfahren bei der Herstellung lassen sich Pappen fett- und wasserabweisend produzieren. Damit sind zum Beispiel frische Backwaren, eine Pizza von Lieferdienst oder Obst und Gemüse sicher und transportfähig verpackt.

In der Logistik spielen Pappen ihre ganzen Vorteile aus: Sie sind leicht, stabil, schützend, stapelbar und für den Transport auf Paletten optimiert. Wie keine andere Verpackung bieten Kartons auch für Lebensmittel diese Vorteile in der Logistik, sodass sie Lager- und Transportkosten reduzieren helfen.

Nicht zuletzt lassen sich Pappen günstig individuell bedrucken. Die Verpackung für die Lebensmittel wird so zum optimalen Werbe- und Informationsträger. Das betrifft nicht nur die direkte Verpackung, sondern lässt sich auch auf die Präsentation im Handel ausdehnen. Displays in jeder Form und Größe sind so realisierbar.

Zusammengefasst bieten Lebensmittelverpackungen aus Pappe folgende Vorteile:

  • Sie schützen Nahrungsmittel perfekt.
  • Sie sind hygienisch einwandfrei.
  • Sie eignen sich hervorragend für Lagerung und Transport.
  • Sie präsentieren die Waren individuell und zielgerichtet.

Welche Lebensmittelverpackungen gibt es?

Unser Sortiment umfasst eine große Anzahl verschiedener Verpackungsarten und Verpackungsformen für Lebensmittel für Handel, Hersteller, Lieferdienste und Food-Start-ups.

Info: Die Produktion unserer Lebensmittelverpackungen ist in allen Schritten und allen Werken nach dem BRC-Packaging-Hygienezertifikat geprüft und zertifiziert. Dieses unterstreicht das Einhalten höchster Hygienevorschriften.

Darunter befinden sich von der Pizzaeinwegverpackung über klassische Lebensmittelkartons und Transportverpackungen bis zum Verkaufsdisplay Produkte für alle Bereiche. Zu diesen Angeboten für direkten und indirekten Lebensmittelkontakt gehören die folgenden Verpackungen:

  • foodWave® ist unsere Marke für Lebensmittelverpackungen, die höchste Hygienestandards erfüllt. Die Kartons bestehen aus 100 Prozent Frischfasern, sodass der direkte Lebensmittelkontakt völlig unbedenklich ist. Wir produzieren diese Verpackungen zertifiziert nach dem Standard BRC IoP mit umweltfreundlichem Stärkeleim und ohne Mineralöle. Auf Wunsch lassen wir die Verpackungen für Kunden nach ISEGA zertifizieren.

    Diese Verpackungen sind als hitzebeständige Ausführungen erhältlich. Je nach Ausführung (heatproof) können diese im Backofen oder Mikrowelle zwischen 15 Minuten bei 150 Grad Celsius und 30 Minuten bei 220 Grad Celsius erhitzt werden.

    Zu diesen Kartonagen zählt auch unsere Click4Tray-Lebensmittelverpackung. Diese lässt sich mit vier Klicks ähnlich zusammensetzen und ähnelt einer Backform. Sie ist eine umweltfreundliche Alternative zu Verpackungen aus Aluminium und Silikon.

    Alle Verpackung der Reihe foodWave® kann als fett- und wasserabweisende Kartonage produziert werden, die einen KIT-Wert ab 12 aufweist (Wert zur Bezeichnung der Fettdichte).
  • WRAPandCOOL: Unsere Spezialanfertigungen der Reihe WRAPandCOOL bestehen aus Lebensmittelverpackungen mit integrierten Kühlelementen. Durch dieses besondere Konzept können diese Verpackungen den Inhalt bis zu 48 Stunden als gekühltes Produkt unter 7 Grad Celsius oder als gefrorenes Produkt unter -18 Grad Celsius halten. Diese Kühleigenschaften bieten zum Beispiel Vorteile auf kurzen Transportwegen und beim Ausstellen auf Marktständen.
  • Verpackungen für Lebensmitteldirektkontakt (braun/weiß, verschiedene Formen und Ausführungen, zertifiziert und aus Frischfasern, individuelle Anfertigung inklusive Bedrucken möglich):
    • Pizza-Lieferboxen und Bringdienstboxen: Diese Verpackungen sind ideal für Lieferservices und Bringdienste zur Auslieferung heißer Menüs.
    • Menüschalen aus Pappe: Als alternative zu Aluminium und Kunststoffen sind diese Menüschalen nachhaltig und zugleich unbedenklich.
    • Wurstpappen: Der Klassiker aus Pappe eignet sich für Imbisse, Bratwurstbuden und Grillstände zur Herausgabe von Gebratenem
    • Pommes-Schälchen: Wie die Wurstpappen sind diese Schälchen der perfekte und umweltfreundliche Begleiter für Imbisse. Sie eignen sich für Pommes, Salate und ähnliche Gerichte.
    • Pappteller und -terrinen: Für Grillabende, Outdoor-Feste und Imbisse sind Pappteller die nachhaltige Lösung zur Essensausgabe. Darauf lassen sich verschiedene Gerichte von der Suppe bis zum Grillteller ausgeben oder am Buffet zusammenstellen.
    • Trinkbecher aus Pappe: Getränke sind aus Pappbechern konsumierbar. Die Umwelteigenschaften schlagen die von Bechern aus Kunststoff und die Behälter sind geschmacksecht.
    • Backwarenverpackungen: Diese Boxen eignen sich für die Präsentation, den Transport und ggf. zum Warmhalten. Sie sind in verschiedenen Formen (Kuchenform, Präsentationstablett, Verkaufsteller, Tortenschachtel usw.) erhältlich.
    • Boxen für Obst und Gemüse: Diese Verpackungen sind geeignet, um Frischware zu präsentieren oder zu transportieren. Unter anderem sind sie ideal für eine optimierte Warenauslage, Food-Start-ups oder Lieferdienste für Gemüseboxen.
  • Verpackung für indirekten Lebensmittelkontakt (braun/weiß, bedruckt, zertifiziert, verschiedene Formen, Größen und Ausführungen sowie Maßanfertigungen möglich):
    • Transportverpackungen: Wie bei normalen Kartonagen bieten wir für Transportverpackungen maßgeschneiderte, auf die Anforderungen in der Logistik und im Handel abgestimmte Kartongrößen, die für Lebensmittel geeignet sind. Erhältlich sind verschiedene Größen, Formen, Verschlussmechanismen und Stärken, mit denen Sie Ihre Lebensmittel sicher und hygienisch lagern und transportieren können. Auf Wunsch auch als Kühlvariante.
    • Regalverpackungen: Zur Präsentation in Regalen eignen sich unsere Präsentationskartonagen für den indirekten Lebensmittelkontakt. Diese bringen Ordnung in die Regale, halten Waren zusammen, trennen Produktarten und wirken aufgeräumter als bei einem Angebot loser Ware. Diese Verpackungen produzieren wir mit Aufdruck nach individuellen Vorgaben.
    • Verpackungen für Getränke: Flaschen und Dosen lassen sich durch besondere Pappen zusammenhalten und als Verkaufseinheit präsentieren. Der Klassiker ist der 6er-Träger Bier, den es selbstverständlich auch für andere Getränke wie Limonade usw. sowie für Dosen gibt. Zusätzlich sind diese Verpackungen Werbeträger und eignen sich zur ansprechenden Präsentation.
    • Verkaufsdisplays: Wie die Ordnung im Regal ist die Präsentation im Gang oder Verkaufsraum von entscheidender Bedeutung für den Absatz von Lebensmitteln. Unsere verschiedenen Displayvarianten sind Ihre Lösung für Zweitplatzierungen, Präsentationen, Fokus-Produkte, Point-of-Sales und vieles mehr. Wir liefern Ihnen Displaypappen, die wir für Sie mit Text, Farbe und Daten bedrucken und individuell konzipieren. So können Sie Ihre Lebensmittel werbewirksam platzieren und fördern den Absatz.

Bestellen Sie Ihre Lebensmittelverpackungen!

Bei uns erhalten Sie eine Vielzahl verschiedener Kartonagen als Lebensmittelverpackungen. Wenn etwas nicht im Angebot ist, produzieren wir für Sie auch gern individuellen Formate. Überzeugen Sie sich von unseren erstklassigen und den hohen Standards entsprechenden Verpackungen für Essen und Trinken. Lassen Sie sich bitte von unserem kompetenten und erfahrenen Team beraten oder bestellen Sie direkt hier bei uns um Shop.

Pappen sind Verpackungskünstler. Das gilt auch für Lebensmittel aller Art. Speziell in diesem besonders kritischen Einsatzbereich bieten Wellpappe und Kartons große Vorteile und halten alle... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lebensmittelverpackungen: Pappen für Essen und Trinken

Pappen sind Verpackungskünstler. Das gilt auch für Lebensmittel aller Art. Speziell in diesem besonders kritischen Einsatzbereich bieten Wellpappe und Kartons große Vorteile und halten alle hygienischen Standards ein. Wir klären Sie über die Pluspunkte von Kartonagen als Lebensmittelverpackungen auf und zeigen verschiedene Verwendungsmöglichkeiten.

Lebensmittelverpackungen: höchste Qualität für besondere Anforderungen

Lebensmittelverpackungen müssen besondere Anforderungen erfüllen. Zusammengefasst sind insbesondere einige oder alle der folgenden Vorgaben zu erfüllen:

  • höchste Hygienestandards,
  • fett- und feuchtigkeitsabweisend,
  • hitzebeständig oder/und kühlend,
  • leicht,
  • stabil/robust,
  • vor Staub und Schmutz schützend,
  • bedruckbar und präsentierbar,
  • stapelbar,
  • optimiert für Transport auf Paletten,
  • umweltfreundlich.

Diese besondere Mischung von einzelnen Merkmalen ist fordernd für Hersteller. Der Schutz der verpackten Lebensmittel muss also nicht nur höchsten Hygieneansprüchen genügen, sondern zugleich das Produkt schützen und dieses zudem gut präsentieren und schließlich eine optimale Größe haben. Lebensmittelverpackungen gehören daher zu den am schwierigsten herstellbaren Pappen. Mit unserem Sortiment bieten wir in diesem anspruchsvollen Bereich seit vielen Jahren erstklassige und bezahlbare Verpackungen für Getränke und Nahrungsmittel.

Warum Lebensmittelverpackungen aus Wellpappe nutzen?

Kartons und Kartonagen sind erstklassige Verpackungs- und Transportmittel. Sie sind leicht, bieten durch die Wellenstruktur eine enorme Stabilität, schützen den Inhalt und lassen sich individuell bedrucken und zu günstigen Preisen fertigen. Diese enormen Vorteile von Wellpappe gilt auch für Lebensmittel. Daher bieten Sie gegenüber anderen Verpackungen wie Kunststoff, Metalle wie Aluminium oder Glas deutliche Pluspunkte, die insbesondere beim Lagern und Transportieren, aber auch bei der Präsentation der Waren zur Geltung kommen.

Pappen unter anderem für trockene Lebensmittel wie Nudeln, Fertigmischungen oder Paniermehl geeignet. Diese lassen sich ohne zusätzlichen Schutz direkt in die Kartons füllen. Gegenüber Kunststoffverpackungen bieten Kartons unter anderem den Vorteil, dass sie besser vor Warenbruch schützten und stapelbar sind.

Zusätzlich sind besondere Pappen auch für Getränke und fettige und feuchte Lebensmittel geeignet. Durch besondere Verfahren bei der Herstellung lassen sich Pappen fett- und wasserabweisend produzieren. Damit sind zum Beispiel frische Backwaren, eine Pizza von Lieferdienst oder Obst und Gemüse sicher und transportfähig verpackt.

In der Logistik spielen Pappen ihre ganzen Vorteile aus: Sie sind leicht, stabil, schützend, stapelbar und für den Transport auf Paletten optimiert. Wie keine andere Verpackung bieten Kartons auch für Lebensmittel diese Vorteile in der Logistik, sodass sie Lager- und Transportkosten reduzieren helfen.

Nicht zuletzt lassen sich Pappen günstig individuell bedrucken. Die Verpackung für die Lebensmittel wird so zum optimalen Werbe- und Informationsträger. Das betrifft nicht nur die direkte Verpackung, sondern lässt sich auch auf die Präsentation im Handel ausdehnen. Displays in jeder Form und Größe sind so realisierbar.

Zusammengefasst bieten Lebensmittelverpackungen aus Pappe folgende Vorteile:

  • Sie schützen Nahrungsmittel perfekt.
  • Sie sind hygienisch einwandfrei.
  • Sie eignen sich hervorragend für Lagerung und Transport.
  • Sie präsentieren die Waren individuell und zielgerichtet.

Welche Lebensmittelverpackungen gibt es?

Unser Sortiment umfasst eine große Anzahl verschiedener Verpackungsarten und Verpackungsformen für Lebensmittel für Handel, Hersteller, Lieferdienste und Food-Start-ups.

Info: Die Produktion unserer Lebensmittelverpackungen ist in allen Schritten und allen Werken nach dem BRC-Packaging-Hygienezertifikat geprüft und zertifiziert. Dieses unterstreicht das Einhalten höchster Hygienevorschriften.

Darunter befinden sich von der Pizzaeinwegverpackung über klassische Lebensmittelkartons und Transportverpackungen bis zum Verkaufsdisplay Produkte für alle Bereiche. Zu diesen Angeboten für direkten und indirekten Lebensmittelkontakt gehören die folgenden Verpackungen:

  • foodWave® ist unsere Marke für Lebensmittelverpackungen, die höchste Hygienestandards erfüllt. Die Kartons bestehen aus 100 Prozent Frischfasern, sodass der direkte Lebensmittelkontakt völlig unbedenklich ist. Wir produzieren diese Verpackungen zertifiziert nach dem Standard BRC IoP mit umweltfreundlichem Stärkeleim und ohne Mineralöle. Auf Wunsch lassen wir die Verpackungen für Kunden nach ISEGA zertifizieren.

    Diese Verpackungen sind als hitzebeständige Ausführungen erhältlich. Je nach Ausführung (heatproof) können diese im Backofen oder Mikrowelle zwischen 15 Minuten bei 150 Grad Celsius und 30 Minuten bei 220 Grad Celsius erhitzt werden.

    Zu diesen Kartonagen zählt auch unsere Click4Tray-Lebensmittelverpackung. Diese lässt sich mit vier Klicks ähnlich zusammensetzen und ähnelt einer Backform. Sie ist eine umweltfreundliche Alternative zu Verpackungen aus Aluminium und Silikon.

    Alle Verpackung der Reihe foodWave® kann als fett- und wasserabweisende Kartonage produziert werden, die einen KIT-Wert ab 12 aufweist (Wert zur Bezeichnung der Fettdichte).
  • WRAPandCOOL: Unsere Spezialanfertigungen der Reihe WRAPandCOOL bestehen aus Lebensmittelverpackungen mit integrierten Kühlelementen. Durch dieses besondere Konzept können diese Verpackungen den Inhalt bis zu 48 Stunden als gekühltes Produkt unter 7 Grad Celsius oder als gefrorenes Produkt unter -18 Grad Celsius halten. Diese Kühleigenschaften bieten zum Beispiel Vorteile auf kurzen Transportwegen und beim Ausstellen auf Marktständen.
  • Verpackungen für Lebensmitteldirektkontakt (braun/weiß, verschiedene Formen und Ausführungen, zertifiziert und aus Frischfasern, individuelle Anfertigung inklusive Bedrucken möglich):
    • Pizza-Lieferboxen und Bringdienstboxen: Diese Verpackungen sind ideal für Lieferservices und Bringdienste zur Auslieferung heißer Menüs.
    • Menüschalen aus Pappe: Als alternative zu Aluminium und Kunststoffen sind diese Menüschalen nachhaltig und zugleich unbedenklich.
    • Wurstpappen: Der Klassiker aus Pappe eignet sich für Imbisse, Bratwurstbuden und Grillstände zur Herausgabe von Gebratenem
    • Pommes-Schälchen: Wie die Wurstpappen sind diese Schälchen der perfekte und umweltfreundliche Begleiter für Imbisse. Sie eignen sich für Pommes, Salate und ähnliche Gerichte.
    • Pappteller und -terrinen: Für Grillabende, Outdoor-Feste und Imbisse sind Pappteller die nachhaltige Lösung zur Essensausgabe. Darauf lassen sich verschiedene Gerichte von der Suppe bis zum Grillteller ausgeben oder am Buffet zusammenstellen.
    • Trinkbecher aus Pappe: Getränke sind aus Pappbechern konsumierbar. Die Umwelteigenschaften schlagen die von Bechern aus Kunststoff und die Behälter sind geschmacksecht.
    • Backwarenverpackungen: Diese Boxen eignen sich für die Präsentation, den Transport und ggf. zum Warmhalten. Sie sind in verschiedenen Formen (Kuchenform, Präsentationstablett, Verkaufsteller, Tortenschachtel usw.) erhältlich.
    • Boxen für Obst und Gemüse: Diese Verpackungen sind geeignet, um Frischware zu präsentieren oder zu transportieren. Unter anderem sind sie ideal für eine optimierte Warenauslage, Food-Start-ups oder Lieferdienste für Gemüseboxen.
  • Verpackung für indirekten Lebensmittelkontakt (braun/weiß, bedruckt, zertifiziert, verschiedene Formen, Größen und Ausführungen sowie Maßanfertigungen möglich):
    • Transportverpackungen: Wie bei normalen Kartonagen bieten wir für Transportverpackungen maßgeschneiderte, auf die Anforderungen in der Logistik und im Handel abgestimmte Kartongrößen, die für Lebensmittel geeignet sind. Erhältlich sind verschiedene Größen, Formen, Verschlussmechanismen und Stärken, mit denen Sie Ihre Lebensmittel sicher und hygienisch lagern und transportieren können. Auf Wunsch auch als Kühlvariante.
    • Regalverpackungen: Zur Präsentation in Regalen eignen sich unsere Präsentationskartonagen für den indirekten Lebensmittelkontakt. Diese bringen Ordnung in die Regale, halten Waren zusammen, trennen Produktarten und wirken aufgeräumter als bei einem Angebot loser Ware. Diese Verpackungen produzieren wir mit Aufdruck nach individuellen Vorgaben.
    • Verpackungen für Getränke: Flaschen und Dosen lassen sich durch besondere Pappen zusammenhalten und als Verkaufseinheit präsentieren. Der Klassiker ist der 6er-Träger Bier, den es selbstverständlich auch für andere Getränke wie Limonade usw. sowie für Dosen gibt. Zusätzlich sind diese Verpackungen Werbeträger und eignen sich zur ansprechenden Präsentation.
    • Verkaufsdisplays: Wie die Ordnung im Regal ist die Präsentation im Gang oder Verkaufsraum von entscheidender Bedeutung für den Absatz von Lebensmitteln. Unsere verschiedenen Displayvarianten sind Ihre Lösung für Zweitplatzierungen, Präsentationen, Fokus-Produkte, Point-of-Sales und vieles mehr. Wir liefern Ihnen Displaypappen, die wir für Sie mit Text, Farbe und Daten bedrucken und individuell konzipieren. So können Sie Ihre Lebensmittel werbewirksam platzieren und fördern den Absatz.

Bestellen Sie Ihre Lebensmittelverpackungen!

Bei uns erhalten Sie eine Vielzahl verschiedener Kartonagen als Lebensmittelverpackungen. Wenn etwas nicht im Angebot ist, produzieren wir für Sie auch gern individuellen Formate. Überzeugen Sie sich von unseren erstklassigen und den hohen Standards entsprechenden Verpackungen für Essen und Trinken. Lassen Sie sich bitte von unserem kompetenten und erfahrenen Team beraten oder bestellen Sie direkt hier bei uns um Shop.

Topseller
Menüschale Groß Menüschale Groß
0,70 € * / Stück (0,60 € netto)
70,00 €* /100 Stück (60,34 € netto)
Menüschale Klein Menüschale Klein
0,49 € * / Stück (0,42 € netto)
49,00 €* /100 Stück (42,24 € netto)
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Menüschale Groß
Menüschale Groß
0,70 € * / Stück (0,60 € netto)
70,00 €* /100 Stück (60,34 € netto)
Menüschale Klein
Menüschale Klein
0,49 € * / Stück (0,42 € netto)
49,00 €* /100 Stück (42,24 € netto)
Zuletzt angesehen